• Ihr Warenkorb ist leer.
Wir beraten Sie gerne! T +41 32 633 22 24

In welchen Branchen werden Arbeitshosen wie z. B. Latzhosen, Forsthosen und Schnittschutzhosen verwendet?

In welchen Branchen werden Arbeitshosen wie z. B. Latzhosen, Forsthosen und Schnittschutzhosen verwendet?

Angehörige vieler Berufsgruppen benötigen täglich spezielle Schutzkleidung. Aus diesem Grund bieten wir von der Rudolf Krenger AG ein umfassendes Sortiment an Arbeitshosen. Dadurch fällt es leicht, zu jedem Anwendungsbereich die besten Produkte zu finden und sich professionell abzusichern. Doch welche Branchen sind beispielsweise auf professionelle Arbeitslatzhosen angewiesen, und wie macht sich gute Qualität bemerkbar?

Was genau macht gute Arbeitshosen aus?

Arbeitshosen sind ein zentraler Teil der persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Sie sollen Verletzungen bei Arbeitsunfällen vorbeugen und die Sicherheit ihrer Träger umfassend erweitern. Für jede Branche gibt es hierzu andere Ausführungen und Stoffe, die der körperlichen Beanspruchung angemessen sind.

Dies führt dazu, dass etwa eine Schutzhose für den Mitarbeiter eines technischen Hilfsdienstes für den Angestellten im Handwerksbetrieb meist ungeeignet ist. Doch auch innerhalb der relevanten Branchen darf sich nicht jede Hose als Arbeitshose bezeichnen. In diesem Beitrag informieren wir Sie über die wichtigsten Eigenschaften moderner Arbeitslatzhosen und die Anforderungen, denen sie standhalten müssen.

Ideal zur Vermeidung von Verletzungen

Wer sich körperlich schützen möchte, kann dies mithilfe einer modernen Arbeitshose tun. Sollte der Schutz aufgrund konkreter Gefährdungen jedoch nicht zwingend erforderlich sein, ist der Arbeitgeber nicht zur Bereitstellung verpflichtet.

In den meisten Fällen steht der betriebliche Schutz jedoch an erster Stelle, weshalb nur in den wenigsten Unternehmen zusätzlichen Eigenbeschaffungen erforderlich sind. Rund um die notwendigen Eigenschaften Ihrer Arbeitsbekleidung gibt es jedoch einige Unterschiede. Die folgenden Grundsätze spielen bei hohen Gefährdungen am Arbeitsplatz eine zentrale Rolle und bestimmen die Vorgaben für die nötige Schutzkleidung:

  • Physische und psychische Gefährdungen für Mitarbeiter sind zu minimieren.
  • Die Gefahrenbekämpfung an Ort und Stelle hat zu jedem Zeitpunkt Priorität.
  • Individuelle Schutzmassnahmen werden erst nach anderen Massnahmen berücksichtigt.
  • Eine Belehrung zur korrekten Verwendung der Arbeitsschutzkleidung ist unabdingbar.

Verschiedene Merkmale von Arbeitslatzhosen

Verschiedene Merkmale von Arbeitslatzhosen

Wer auf der Suche nach einer neuen Latzhose für die tägliche Arbeit ist, sollte sich für eine Branchen-taugliche Lösung entscheiden. Nur die wenigsten Produkte sind für mehrere Arbeitsplätze geeignet. Deshalb finden Sie hier eine reichhaltige Auswahl und unter anderem die folgenden Artikel:

Beinschutz für Feuerwehrleute

Feuerwehrleute sind häufig auf mehr als nur eine Arbeitshose angewiesen. Bei klassischen Einsätzen kommt in den meisten Fällen die leichte Feuerwehrhose infrage. Bei konkreten Brandeinsätzen werden hingegen schwere Lösungen bevorzugt. Die schwereren Schutzhosen sind feuerfest und bestehen meist aus bewährten Materialien. Das hohe Gewicht der Hosen ist bei strapaziösen Einsätzen zwar lästig, fördert die Sicherheit im Brandfall jedoch ungemein.

Forsthosen mit Schnittschutz

Mechanische Verletzungen sind bei Forstarbeitern leider fast alltäglich und nie ganz zu vermeiden. Aus diesem Grund gibt es spezielle Forsthosen, die dank ihrer stabilen Beschaffenheit vor Gefahren wie dem Schnitt von Kettensägen schützen.

Das Material, das die Beine schützt, basiert auf verwebten Fäden, die besonders reissfest und fein gesponnen sind. Auf diese Weise werden Holzarbeiten nicht zum Risiko, weil der integrierte Schienbeinschutz das Verletzungsrisiko durch Kettensäge oder Axt deutlich mindert.

Arbeitsschutz für Bau und Handwerk

Für Bauarbeiter und Handwerker besteht nicht immer eine Pflicht zum Tragen von Sicherheits- und Arbeitshosen. Dennoch ist es vor allem auf dem Bau in Verbindung mit schweren Gewichten und Belastungen empfehlenswert, geeignete Schutzmassnahmen zu ergreifen. Achten Sie darauf, die Hosen spätestens alle zwölf bis 18 Monate auszutauschen, um Sicherheit und Komfort Ihrer Kleidung ständig auf einem angemessenen Niveau zu halten.

Darauf sollten Sie bei der Auswahl achten

Neben den Funktionen spielt auch die Optik Ihrer Hosen eine wichtige Rolle. Als Teil der Corporate Identity repräsentiert sie Ihr Unternehmen und sollte daher bestimmten Anforderungen entsprechen. Auf Wunsch lassen sich Arbeitshosen und viele weitere Sicherheitsprodukte daher Ihren individuellen Farb- und Logowünschen anpassen. So verfügen Sie neben sämtlichen Qualitätsmerkmalen auch in der Praxis über die gewünschte Erkennbarkeit und zusätzliche Werbung.

Ebenfalls entscheidend ist der Hosenschnitt. Dieser entscheidet darüber, ob eine Arbeitslatzhose eher als kalt oder als warm wahrgenommen wird. Dementsprechend lohnt es sich, für jede Jahreszeit eine passende Hose zu erwerben und sich der Temperatur anzupassen. Moderne Hosen für den Sommer verfügen über zusätzliche Vorrichtungen zur Vermeidung eines Wärmestaus.

Auch Gewicht und Dichte sind bei der neuen Arbeitskleidung nicht zu vernachlässigen. Ersteres steht für die tägliche Belastung, die Sie durch das Tragen der Hose zusätzlich erwartet. Zweitere ist direkt mit dem Wärmeempfinden verbunden und sollte entsprechend beachtet werden. Je höher die Dichte ausfällt, desto enger und wärmer wird die Arbeitshose im täglichen Einsatz wahrgenommen.

Wichtige Merkmale für gute Verarbeitungen

Unabhängig von der Branche, in der Sie arbeiten, sollten Sie einige Qualitätsfaktoren im Blick behalten. Sie sind branchenübergreifend wichtig für Zweckmässigkeit, Schutz und Sicherheit. Die folgenden Aspekte sind nicht zu vernachlässigen, wenn es um moderne und passgenaue Lösungen für Ihre Sicherheitshosen geht:

Taschenverschlüsse

Sollten Sie bestimmte Alltags- oder Berufsgegenstände in Ihrer Tasche verstauen, ist eine Option zum Verschliessen sehr wichtig. Mithilfe kleiner Griffschlaufen wird das Öffnen oder Schliessen von Klettverschlüssen nicht zum Problem, wenn Sie bei der Arbeit Handschuhe tragen. Achten Sie bei der Wahl Ihrer neuen Hosen daher auf dieses kleine, aber wichtige Detail.

Viele Einzeltaschen

Viele Einzeltaschen

Je mehr Einzeltaschen Sie an Ihrer Hose finden, desto weniger müssen Sie während des Arbeitens in den Händen halten oder umständlich suchen. Für Maler ist es bei der Arbeitshose entscheidend, Platz für die Pinsel zu haben, Handwerker bringen dort ihr Werkzeug unter. Auch wenn sich die Inhalte der Taschen stark unterscheiden, sind sie ein wichtiger Bestandteil moderner Arbeitskleidung.

Stabile Nähte

Vor allem bei körperlicher Arbeit werden die Stoffe und Strukturen der Hose enorm belastet. Daher sind stabile Nähte entscheidend, um den Verschleiss zu verringern und die Arbeitshosen so lange wie möglich optimal nutzen zu können. Bei hochwertigen Hosen sind sogar dreifache Ausführungen keine Seltenheit, da sie für zusätzlichen Komfort und Stabilität sorgen.

Solide Reissverschlüsse

Bei Arbeitskleidung mit geringer Qualität sind die Reissverschlüsse häufig ein Schwachpunkt. Sie sind das Zentrum des Verschleisses und sollten daher aus stabilen, widerstandsfähigen Materialien bestehen. Prüfen Sie immer genau, ob die Reissverschlüsse Ihren Qualitätsanforderungen genügen.

Unterschiede zwischen Heimwerker und Handwerker

Unterschiede zwischen Heimwerker und Handwerker

Nicht nur für die berufliche Nutzung, sondern auch bei Heimwerkern zeigt sich ein wachsender Trend zur Schutzausrüstung. Dennoch gibt es deutliche Unterschiede zwischen der beruflichen Beschaffung und dem privaten Kauf.

Heimwerker

Wer sein Haus und den eigenen Garten als grösstes Hobby versteht, möchte auch die Sicherheit nicht auf die leichte Schulter nehmen. Zu diesem Zweck lassen sich zahlreiche Arbeitshosen finden, die einen gewissen Komfort mit dem nötigen Schutz verbinden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie auch als Privatperson Sicherheitshosen für private Massnahmen kaufen und zu den Konditionen des Detailhandels erwerben.

Handwerker

Handwerker sind beruflich auf einen optimalen Schutz angewiesen und gehen daher keine Kompromisse ein. Dementsprechend ist die Arbeitshose nicht nur ein praktisches Accessoire, sondern ein wichtiger Teil der täglichen Ausrüstung. Auch steuerlich macht sich die Notwendigkeit durchaus bemerkbar. Sollten Sie die Hosen als Unternehmer für die berufliche Nutzung kaufen, stehen Ihnen Grosshandelskonditionen und Mehrwertsteuerabzug zu.

Arbeitshosen als Versicherungsbedingung

Sobald es zur Verwendung der Sicherheitshosen konkrete Verpflichtungen gibt, wird dies auch für beteiligte Versicherungen entscheidend. Eine berufliche Haftpflicht- oder Unfallversicherung zum Beispiel wird eine Zahlung eventuell verweigern, wenn die erforderliche Sicherheitskleidung bei einem Arbeitsunfall fehlte.

Sollte es zu einem Unfall kommen, bei dem der Arbeitnehmer unzureichend abgesichert ist, sind nicht nur die Unfallkosten problematisch, sondern der gesamte Vorfall. Falls einzelne Sicherheitsrichtlinien nicht befolgt wurden, können auch Aufsichtsbehörden den Vorgang prüfen. Dies hat für Unternehmen schnell Konsequenzen, deren Kosten die der Anschaffung zweckmässiger Arbeits- oder Schnittschutzhosen bei weitem übersteigen.

Passgenaue Qualität für neue Arbeitshosen

In unserem Shop erwartet Sie ein seit 1968 stetig wachsendes Sortiment. Dies gilt auch für den Bereich der Arbeitshosen, in dem wir regelmässig mit neuen Technologien und Entwicklungen aufwarten. Die zahlreichen Details und Unterschiede der verschiedenen Hosen sorgen für eine grosse Auswahl. Dadurch finden Sie sowohl als Malermeister als auch im Handwerk oder als Privatperson die passenden Hosen für Ihren Alltag.

Mit dem Service-Angebot erfüllen wir die Bedürfnisse unserer Kunden umfassend. Die Schwerpunkte liegen daher auf wichtigen Details wie:

  • Grosse Auswahl passgenauer Arbeitshosen
  • Schnelle Lieferung und Bereitstellung in die Schweiz
  • Ständige Verfügbarkeit neuer Angebote und Rabatte
  • Verbindung aus Freizeit- und Arbeitslook
  • Ständige Erreichbarkeit bei Fragen und Wünschen

Das umfassende Sortiment an Latzhosen und klassischen Arbeitshosen macht es leicht, allen rechtlichen Bestimmungen zu entsprechen. In Verbindung mit individuellen Beschriftungen verleihen Sie Ihren Arbeitshosen den richtigen Look und setzen auf stetige Erkennbarkeit. Insbesondere auf Grossbaustellen ist es für andere so erheblich leichter, schnell den richtigen Ansprechpartner unter Ihren Betriebsangehörigen zu erkennen.

Alle Details für den Arbeitsschutz

Zu einem funktionalen Arbeitsschutz gehört natürlich mehr als die passende Arbeitshose. In unserem Shop finden Sie zahlreiche weitere Artikel, die Ihre berufliche Sicherheitsausrüstung vervollständigen. Zum Beispiel haben wir bequeme Sicherheitsschuhe, spezifische Forsthosen, Schutzartikel, Mützen, Handschuhe und viele weitere nützliche Artikel für Sie zusammengestellt. Im Bereich Outlet/Preisreduktionen erwarten Sie in regelmässigen Abständen erheblich reduzierte Artikel und die letzten Einzelstücke unserer Auslaufmodelle. Hier finden Sie auch sinnvolles Zubehör: Mit zusätzlichen Einlagen, praktischen Overalls und weiteren Produkten des täglichen Bedarfs erwartet Sie die beste Ausstattung für Ihre Projekte.

Jetzt die besten Arbeitshosen finden!

Wenn auch Sie nun moderne Schnittschutzhosen, Latzhosen oder andere Arbeitshosen suchen, werden Sie bei der Rudolf Krenger AG schnell fündig. Sowohl für den beruflichen Schutz als auch für die private Absicherung erwarten Sie ständig neue Angebote. Gerne steht Ihnen unser sachkundiges Team zur Seite und berät Sie bei der Wahl Ihrer Ausstattung. Bestellen Sie einfach direkt im Online-Shop oder stellen Sie Ihre Fragen über das Kontaktformular. Sollten Sie eine persönliche Beratung vor Ort bevorzugen, dann suchen Sie über unsere Vertretersuche Ihre/n zuständige/n Vertreter/in in Ihrer Region und vereinbaren Sie einen Termin.

Copyright Tradino 2014. Tradino Theme by Tradino.